Liebe Mitglieder, Aktive wie Passive, Interessenten und Neugierige der Tennisabteilung des TV 1878 Groß-Umstadt,

als neu gewählte erste Vorsitzende der Tennisabteilung darf ich mich zuerst einmal herzlich bedanken für den offensichtlichen Vertrauensvorschuss, den mir die Mitgliederversammlung ausgesprochen hat. Seit feststand, dass wir eine neue Abteilungsführung suchen müssen, wurde ich von verschiedenen Seiten angesprochen. Ich habe diese Anfragen lange abgelehnt und fand es zu früh, um diese Verantwortung zu übernehmen. Auch die Zeit, die ich zur Verfügung habe, mich zielorientiert zu engagieren, schien mir viel zu wenig für eine Abteilungsführung.

Allerdings konnte und wollte ich die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre mit dem Abgang des alten Vorstands auch nicht einfach ignorieren und ein mögliches Vakuum durch einen alternativlosen Vorschlag entstehen lassen. Auch wenn das Team neu aufgestellt wurde, mit dem Abgang zweier erfahrener, alter Hasen, so ist mir bewusst, dass eine Abteilungsführung im Tennis ohne das Wissen und die Unterstützung der älteren Generation nicht funktionieren wird: Von der Anlagenwartung bis zur Durchführung von gemeinsamen Turnieren. Denn ich werde ihre und euer aller Hilfe, Rat und Unterstützung zwingend brauchen.

Die Abteilung kann weitblickend auf etwas hinarbeiten und sich Ziele stecken oder selbstzufrieden nur ihr Dasein pflegen. Das muss nicht schlecht sein, macht allerdings dick und faul! Dabei ist die Frage nach der Perspektive in fünf oder zehn Jahren hilfreich. Wo will die Tennisabteilung dann eigentlich stehen, was wollen wir erreichen? Hier bei uns und bei unseren Nachbarvereinen, die ausnahmslos alle mit sehr ähnlichen Aufgaben- und Problemstellungen zu kämpfen haben. Daher gilt es, als eines der wesentliche Ziele des neuen Vorstands, die erfolgreiche Nachwuchsarbeit, die Förderung von Talenten sowie die Identifikation der aktiven Mitglieder in/mit der Abteilung voranzutreiben und die positive Entwicklung der letzten Jahre weiterzutreiben.

Dabei ist mir persönlich und dem hier antretenden Vorstandsteam eines besonders wichtig:

  • + Harmonie zu erhalten und das Miteinander in der Abteilung zu stärken,
  • + eine lebendige Kommunikationskultur zu pflegen, die keinen ausgrenzt und auf einen respektvollen Umgangston achtet.

Somit möchten wir weniger Energie auf Vorurteile, weniger zeitraubende, aufgeregte Diskussionen über die eventuellen vermeintlichen Fehler der Vergangenheit verwenden. Die daraus erwachsende Gerüchteküche hat nämlich das Zeug Fakten zu verdrehen, Realitäten zu ignorieren und unseren Alltag zu vergiften. Sie nimmt uns den klaren Blick für unser Miteinander, verstümmelt notwendige faire Auseinandersetzungen zu Sandkasten-Gezänk und trübt den Blick voraus – und das war gerade für Tennisspielgemeinschaften in der Vergangenheit schon immer katastrophal!

Wir wissen es sehr zu schätzen, was in den letzten Jahren alles aufgebaut, gehegt und gepflegt wurde, aber wir dürfen auch den Blick nach vorne nicht aus den Augen verlieren. Wir möchten auch in den nächsten Jahren eine erfolgreiche Bilanz aufzeigen, erfolgreiche Tennismannschaften erleben, unsere Tennisjugend aufwachsen sehen und eine tolle Tennisgemeinschaft erleben.

In diesem Sinne möchte ich um euer und ihr Vertrauen für die anstehenden Aufgaben bitten und hoffe auf eine rege und aktive Unterstützung durch euch bzw. sie. Alleskönner sind noch nicht vom Himmel gefallen, aber ich weiß genau, im Team können wir viel erreichen. Ohne eure/ihre gestaltende Mitarbeit wird eine Herausforderung, wie es eine Tennisabteilung mit sich bringt, nicht zu bewerkstelligen sein.

Daher freue ich mich auf die vor uns liegende Zeit!

Ilona Wirrmann, 1. Vorsitzende

Aktuelle Meldung

+++ VERSCHOBEN +++ Große Saisonabschlussfeier 2018

Die geplante Saisonabschlussfeier am Sonntag, 23. September muss aufgrund der schlechten Wetterlage abgesagt werden. Der Vorstand hat sich für die Ansetzung zu einem neuen Termin entschlossen. Daher wird die Feier um eine Woche auf den

Sonntag, 30 September 2018 ab 10h

verschoben, natürlich auch hier wieder vorbehaltlich eines guten Wetters. Hierzu sind alle aktiven Mitglieder und Teilnehmer an den Wettbewerben der Medenrunde eingeladen. Dabei sollen neben lockeren Tennisbegegnungen in Einzel- und Doppelspielen auch Ehrungen der Aktiven für besondere Erfolge in dieser Saison vorgenommen werden. Daher würde sich der Vorstand auf ein zahlreiche Teilnahme freuen! Nach dem aktiven Teil soll die soziale Kompetzenz der Abteilung intern gestärkt und bei gemütlichem Beisammensein zusammen gesessen werden. Um Essensspenden von Kuchen, Obst und Desserts wird gebeten! Essen und Getränke werden gestellt. Bitte meldet Euch nochmals neu an:

Neuer Anmeldeschluss ist Freitag, 28 September 2018

Anmeldung

Pressespiegel 2018   des   "Odenwälder Boten"

Hervorragender Start der Herren 65 Mannschaft in der Verbandsliga

25 Mai 2018 - Einen fulminanten Start in die Medenspielsaison 2018 absolvierte die Herren 65 Mannschaft der Tennisabteilung des TV Groß-Umstadt. Nach einem unangefochtenen 5:1 Auftaktsieg gegen den TC Wöllstadt folgten zwei fulminante 6:0 Erfolge der älteren Tennisrecken an den beiden darauffolgenden Spieltagen. ...Weiter

Erste Medenspielrunde der Tennisabteilung des TV 1878 Groß-Umstadt

15 Mai 2018 - Am ersten Mai Wochenende fanden auf der frisch hergerichteten Tennisanlage des TV 1878 Groß-Umstadt die Auftaktbegegnungen unserer Tennisrecken statt. Die Tennisrecken erspielten sich eine sehr gute Ausgangssituation für die kommenden Spieltage. ...Weiter

Deutschland spielt Tennis - auch in Groß-Umstadt

27 April 2018 - Mit der zwölften Auflage von "Deutschland spielt Tennis", einer Aktion des Deutschen Tennisbundes (DTB), wurde am vergangenen Wochenende in allen Bundesländern die Sommersaison 2018 offiziell eröffnet. Auch in Groß-Umstadt ging es wieder für die Tennisrecken los. ...Weiter

Mitgliederversammlung 2018

Auch in diesem Jahr fand die Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des TV 1878 Groß-Umstadt statt. Am 12.03.2018 legte der Vorstand den Mitgliedern seinen Jahresbericht und die erzielten Ergebnisse für das Jahr 2017 vor. Neben den Berichten zur Lage und Entwicklung der Abteilung stand nicht nur die Entlastung des Vorstandes an, sondern auch dessen Neuwahl, da die turnusmäßige Amtszeit in 2018 endete. Ilona Wirrmann übernimmt! ...Weiter

Soziale Medien

Verpassen Sie keine Veranstaltungen der Tennisabteilung mehr

Folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter!

Aktuelles Wetter

Loading...

Die aktuelle Wetterlage vor Ort

Folgen Sie dem 'Update Link' für die Aussichten der nächsten Tage !